Tag der Innenentwicklung- Räume nutzen und Lebensqualität schaffen

ILE-Logo

Tag der Innenentwicklung- Räume nutzen und Lebensqualität schaffen

 

ILE-Region, 23.06.2021

 

Der demographische und wirtschaftliche Wandel führt in vielen Regionen immer öfter zu Leerständen. Insbesondere in zentraler Lage haben leerstehende Geschäfte, Wohngebäude und Wirtschaftsgebäude nachteilige Folgen für die Eigentümer:innen, Nachbargrundstücke sowie für die Gesamtattraktivität der Ortsmitten. Gerade die Ortsmitten bilden das Aushängeschild der Gemeinden. Eine Aktivierung dieser Potenziale bildet zudem das Fundament einer flächen- und kostensparenden Siedlungsentwicklung sowie einer effiziente Ausnutzung der Infrastruktur in den Gemeinden und hat zentrale Bedeutung für die Belebung der Ortskerne. Vor diesem Hintergrund haben sich die Kommunen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) Iller-Roth-Biber das Thema „Innenentwicklung“ oben auf ihre Agenda geschrieben.

Dies bildet den Anlass zum „Tag der Innenentwicklung – Räume nutzen und Lebensqualität schaffen“

am Samstag, den 17.07.2021,

von 13 bis 18 Uhr

im Vereinsheim Unterroth,

Bergenstetter Weg 20, 89299 Unterroth.

Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren folgende Referent:innen zu verschiedenen Themen im Bereich „Innenentwicklung“:

  • 13:00 bis 14:00 Uhr Dr. Sabine Müller-Herbers (Baader Konzept GmbH)
  • Wohnen, Arbeiten und Leben im Siedlungsbestand – Vorteile, Herausforderungen und gute Beispiele
  • 14:15 bis 15:15 Uhr Altbürgermeister Arthur Arnold (Gemeinde Euerbach)Pause
  • „Innenentwicklung lohnt sich – Erfahrungen, Bausteine, Ergebnisse“ – 15 Jahre interkommunale Zusammenarbeit und 10 Jahre aktive Innenentwicklung im Oberen Werntal
  • 15:45 bis 16:45 Uhr Dr. Florian Freund (Regierung von Schwaben)
  • Vorstellung der Flächensparoffensive des Freistaats Bayern
  • 17:00 bis 18:00 Uhr Regionale Energieagentur Ulm
  • Energie im Wandel – Rechtlicher Rahmen und Förderprogramme

Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist möglich. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt zu Herrn Andreas Probst, den Regionalmanager der ILE Iller-Roth-Biber (08337 9002974, probst@ile-iller-roth-biber.de) auf. Sie können auch online an der Veranstaltung teilnehmen. Scannen Sie hierfür einfach am Tag der Veranstaltung den folgenden QR-Code mit Ihrem Smartphone ein und nehmen Sie via Zoom teil:

Der „Tag der Innenentwicklung“ dient als Auftakt zu einer Reihe von Vorträgen, bei denen sowohl die Bürger:innen als auch die kommunalen Vertreter der Region Informationen zum Thema „Innenentwicklung“ sammeln können. Über Ort und Zeit der Vorträge werden Sie über die Amts- und Mitteilungsblätter bzw. die Homepages informiert.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Bürgermeister der sieben Kommunen der ILE Iller-Roth-Biber und Ihr Regionalmanager Andreas Probst.

drucken nach oben